fd


Newsletteranmeldung


 
Amelie Gräf, Journalistin


Amelie Gräf entschied sich nach dem Lehramtsstudium (Deutsch und Politik) für die Redaktionsassistenz bei einem Literaturkritiker, später die freie Mitarbeit in der NDR Redaktion „Kulturelles Wort“ in Hannover. Nach dem Referendariat arbeitete sie dann zehn Jahre lang als freie Journalistin für Hörfunk, Fernsehen und Zeitung. Seit dreißig Jahren ist Amelie Gräf zudem in der Journalistenausbildung tätig: Sie arbeitete in der Evangelischen Medienakademie, in der Akademie für Publizistik, als Teamerin, als Begleiterin von Volontärskursen, als Dozentin für Interview. Später wurde sie Studienleiterin für Literatur, Kreatives Schreiben und Lebenskunst in der Evangelischen Akademie in Hamburg. Die wechselseitige Inspiration von Journalismus und Literatur interessiert sie besonders: Sie konzipiert und leitet Meisterkurse mit Literaten und wird als Textcoach für Journalisten und angehende Autoren engagiert. Im Kulturhaus Eppendorf leitet sie eine Gruppe von Autorinnen und arbeitet frei – überwiegend als Schreibtrainerin für journalistische Ausbildungsinstitutionen in Hamburg, Salzburg und in Luzern, aber auch für Verlage, Akademien und Redaktionen.

 

Amelie Gräf bietet 2018 folgenden Kurs an:

  • Schreibcoaching (Juni)

 


alle Dozenten anzeigen


 

 

 

 

Praktikum im Medienbüro





Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier.

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


.









25 Jahre Banner