fd


Newsletteranmeldung


 

WEITERBILDEN – WEITERKOMMEN

praxisnah und verlagsunabhängig

 

Wir bieten Ihnen praxisnahe und verlagsunabhängige Weiterbildung für alle journalistischen Arbeitsgebiete.

In unseren multimedialen Kursen lernen Sie zudem Bloggen, Mobile Reporting, das Drehen und Schneiden von Videos und die professionelle Nutzung von Social Media. Beim Medientraining und Sprechtraining üben wir Ihren Auftritt vor Publikum und vor der Kamera. Zudem bieten wir Ihnen eine Auswahl fachspezifischer Kurse, wie unter anderem Stimmschulung, Fotografie und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Kurse unserer Dozenten sind praxisnah und abwechslungsreich gestaltet und viele sind als Bildungsurlaub anerkannt. In jährlich rund 50 Seminaren mit maximal 14 Teilnehmern pro Kurs, bilden wir Sie professionell weiter. Melden Sie sich jetzt an!

Stöbern Sie durch unsere Kursangebote für Ende 2016 und das gesamte Jahr 2017 und stellen Sie sich Ihr persönliches Weiterbildungsprogramm zusammen.

 

 

 


Demnächst im Medienbüro




Unser Werkzeugkasten für PR-Experten - PR im Netz

 

Twitter, Live-Stream und Online-Pressekonferenz – im digitalen Zeitalter ist es wichtig, die aktuellen PR-Instrumente und Trends zu kennen und sie für sich zu nutzen. Genau das lernen Sie in diesem Kurs an drei Tagen.

Anhand von praxisnahen Übungen und dem Expertenwissen der Dozentin Nicola Wessinghage bringen wir Sie auf den neusten Stand der PR-Arbeit im Netz.

24.-26. Februar 2017

Hier geht's zur Online-Buchung

 

 

 



Kreativ und spannend schreiben

Schreibcoaching

 

Wer täglich seinen beschleunigten redaktionellen Alltag bewältigen muss, dem hilft dieses Schreibcoaching wieder auf die Beine. Dozentin Amelie Gräf zeigt im Seminar Wege aus der Schreibroutine und pustet mit individuellen Übungen und Tipps frischen Wind unter die Schreibflügel. Sie lernen Strategien kennen, mit denen Sie effizienter arbeiten können und bekommen, wenn Sie mögen, ein konstruktives Feedback auf Ihre Texte.

22. / 23. April 2017

Hier geht's zur Online-Buchung

 

 

 



Professionell Sprechen - Wochenendkurs Sprechen für Radio und Fernsehen

 

Texte fürs Hören einzusprechen, ist eine Herausforderung: In diesem Seminar lernen Sie bei einem Profi wie es geht. Mit dem NDR-Sprecher Alfred Rücker üben Sie, Texte am Mikrofon so vorzutragen, dass Sie Ihre Hörer erreichen. Mit richtiger Betonung und Präsenz in der Stimme. Mit angenehmem Tempo und passenden Pausen.

4./5. Februar 2017

Hier geht's zur Online-Buchung


4./5. März 2017

Hier geht's zur Online-Buchung

 

 

 


Eine Geschichte, viele Kanäle - Multimediales Storytelling

 

Heike Klovert schärft Ihren Blick dafür, wie vielseitig sich Themen in Wort, Bild und Ton aufbereiten lassen. Im Seminar werden beispielhafte Multimedia-Reportagen analysiert; klassische Printstories werden umgebaut in multimediale Geschichten und Storyboards. Raum für eigene Themen    ist ebenfalls gegeben.  

1./2. April 2017

Hier geht's zur Online-Buchung

 

 

 




Neue Trends nutzen - Snapchat und Instagram Stories im Journalismus und in der PR

 

Gerade für Journalisten und PR-Manager bieten Snapchat und Instagram viele Möglichkeiten, Geschichten zu erzählen und neue Zielgruppen zu erreichen. Von Franziska Bluhm erfahren Sie alles über den Hype: Warum alle darüber reden, was junge Menschen fasziniert, und wie Sie selbst dort unterwegs sein können.

8. April 2017

Hier geht's zur Online-Buchung

 

 

 




Mit dem Handy unterwegs - Mobile Reporting

 

Wer von unterwegs multimedial berichten will, braucht eigentlich nur eins: ein Smartphone. Videos, Fotos, Audios, kurze Texte - alles lässt sich mit diesem kleinen, mobilen Gerät produzieren. Welche Apps dabei hilfreich sein können und welches Zubehör man braucht, um gute Videos zu produzieren, erklärt unser Dozent Matthais Sdun im Kurs Mobile Reporting. 

15. - 19. Mai 2017

Hier geht's zur Online-Buchung

 

 

 



Kein Ressort wie jedes andere - Wissenschaftsjournalismus

 

Verantwortung im Journalismus: Lernen Sie, wissenschaftliche Studien zu lesen und Risiken zu bewerten. Sie trainieren, geeignete Experten für ein Thema zu finden und entdecken, wie Sie spannende Geschichten über Forschung schreiben. Der Dozent Till Mundzeck ermöglicht ihnen Übungen in ausgewählten Hamburger Forschungseinrichtungen; bei denen Sie Forscher befragen und anschließend einen Bericht verfassen.

11. - 13. Mai 2017

Hier geht's zur Online-Buchung

 

 

 




Unser erklärtes Ziel ist: Verantwortlicher Journalismus!



 

 

 

 

Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier


Bildungsprämie




Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 

 




Steffi Niemann, hat im November 2016 am Kurs "Selbstmarketing mit Social Media" teilgenommen. Ihr Fazit:

 

[...] Kursleiter Alexander Becker nahm uns mit auf eine spannende Reise ins (gefühlt unendliche) Social Media. Die Möglichkeiten, Fallstricke und eine Vielzahl von Apps scheinen unbegrenzt. Sind sie auch; doch wenn man als Anwender ein paar Regeln beachtet, ist diese große neue Welt gar nicht mehr so verwirrend.

 

 

Lesen Sie hier das komplette Feedback und weitere Rückmeldungen.

 

 

 

 

 

 




Doro Staub, Reisejournalistin und Bloggerin aus der Schweiz, hat im Oktober 2016 am Kurs Reisejournalismus-vor-Ort auf Mallorca teilgenommen. Sie schreibt:

 

[...] Der Kurs war erfrischend abwechslungsreich: Theorieblöcke mit viel Praxisbezug, selbständige Themenfindung und Recherche, gemeinsamer Ausflug nach Palma, Gespräche mit einem mallorquinischen Tourismus-Experten und einem Journalisten und individuelle Beratung beim Schreibprozess. Am Ende des Kurses hatten alle Kursteilnehmer ihren eigenen Artikel, begutachtet vom Profi und bereit für die Veröffentlichung.

 

Lesen Sie hier das komplette Feedback und weitere Rückmeldungen

 

 




Birte Christiansen, PR-Expertin aus Buxtehude, hat im Oktober 2016 am Wochenkurs Moderation von Veranstaltungen mit Burkhard Plemper teilgenommen. Ihr Fazit:

 

„Das Moderationstraining mit Burkhard Plemper hat es in sich. [...] der Seminarleiter hat es als erfahrener Moderator sehr gut verstanden, uns mit der richtigen Portion Theorie, verständlichen Anmerkungen und Korrekturen sowie positiven Verstärkungen auf das wahre Moderatoren-Leben vorzubereiten. Meine Erwartungen haben sich mehr als erfüllt - typisch für die Fortbildungen im Medienbüro Hamburg!“

 

Lesen Sie hier das komplette Feedback und weitere Rückmeldungen 

 

 

 









25 Jahre Banner