Title: Über uns
Subtitle:
Author:


Das Team



Annette Jürgensmeier

 

25 Jahre nach seiner Gründung hat das Medienbüro Hamburg eine neue Studienleiterin: Mein Name ist Annette Jürgensmeier und ich freue mich sehr, diese Aufgabe zum 1. Mai 2015 zu übernehmen. Ich habe mein Handwerkszeug bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa) gelernt und dort viele Jahre in unterschiedlichen Positionen gearbeitet, zuletzt im Zentralen Newsroom der Agentur am Wirtschaftsdesk.

 

Inmitten des rasanten Wandels unserer Branche ist es mir wichtig, die journalistischen Grundtugenden wie Unabhängigkeit und kritische Distanz hochzuhalten. Ethische Fragen der Berichterstattung dürfen auch in hektischen Zeiten nicht unter den Tisch fallen. Im Medienbüro geben erfahrene Dozenten aus der Praxis ihr Können weiter: Sie wissen, wovon sie reden und kennen die Tücken des Alltags. Daran wird sich in unseren kleinen, feinen Seminaren mit höchstens zwölf Teilnehmern nichts ändern. Weiterhin arbeitet das Medienbüro unabhängig von Verlagen und der Politik, es wird finanziell unterstützt von der Evangelisch-Lutherischen Kirche Norddeutschlands.

 

Am besten, Sie sichern sich gleich einen Platz in einem unserer Kurse: Fit sein für eine Branche im Umbruch - Handwerkszeug für Anfänger und Profis: www.medienbuero-hamburg.de/seminarkalender

 

 

 



Viviane-Sophie Krieg

 

Ich heiße Viviane Krieg und bin seit November die neue Kursmanagerin des Medienbüros. Nach meinem Studium in Heidelberg (Religionswissenschaft) bin ich wieder zurück in den Norden gezogen. Sich den Wind in Hamburg um die Nase wehen zu lassen, habe ich in Süddeutschland sehr vermisst. Als Kursmanagerin des Medienbüros versuche ich, jede Frage zu beantworten und bei jedem Anliegen weiterzuhelfen. Ich freue mich, dass ich hier viele spannende Menschen kennenlernen darf!

 

 

 

 



Lena Dahlbüdding

 

Mein Name ist Lena Dahlbüdding und ich bin bis Mitte Februar Praktikantin im Medienbüro. Hamburg war für mich ein Traum - eigentlich komme ich aus Dortmund. Ich habe gerade frisch meinen Schulabschluss und möchte vor meinem Studienbeginn erste Erfahrungen sammeln. So ist das Praktikum einerseits eine Vorbereitung auf mein Studium, andererseits wollte ich meine freie Zeit nach dem Abitur sinnvoll nutzen und etwas machen was mir Freude bereitet. Die spannenden Kurse sind der ideale Einstieg für mich in die Welt der Medien. Ich bin motiviert meine Ideen hier umzusetzen und freue mich auf die Zusammenarbeit im Medienbüro.




Go back to the regular design...