fd


Newsletteranmeldung


 

Texten fürs Web

Kursnummer: 1924

Wenn wir einen Text verfassen und ihn im Internet veröffentlichen, schreiben wir ihn für drei Zielgruppen: den Leser, die Suchmaschine und die sozialen Netzwerke. Alle drei müssen gut verstehen, um was es in dem Artikel geht.

Inhalte:

Suchmaschinen wie Google sollen den Text möglichst hoch ranken und in der Ergebnisliste weit vorne auswerfen. In Sozialen Netzwerken soll der Text gleich den Impuls zum Teilen auslösen – damit ihn noch mehr Menschen lesen. Um im Web mit Texten erfolgreich zu sein, steht uns ein ganzer Werkzeugkasten mit Tools und Tricks zur Verfügung. In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie, ihn zu nutzen. Zudem beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Themen im Web funktionieren und welche Themen künftig viral gehen – was also die Leser in den kommenden Wochen besonders beschäftigen wird.

  • Gute Überschriften und Teaser
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Gute Texte für Soziale Netzwerke
  • Welche Themen im Netz funktionieren
  • Trends von morgen finden und nutzen

Bitte bringen Sie einen Laptop mit.

Dozent:

Alexander Becker ist Journalist und Blogger.

Termine:
  • 04.05.2019 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 05.05.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
Kursgebühr: 270.00 EUR

Buchungsformular

Alle mit einem Stern (*) versehenen Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmeradresse
Rechnungsadresse

Geben Sie ggf. eine Rechnungsadresse an.

Weitere Angaben
Ja, ich wünsche mir regelmäßige Informationen
aus dem Medienbüro Hamburg.
Hiermit stimme ich den AGB zu.
Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
 

 

 

 

Medienbüro Hamburg


Medienbüro Hamburg
Königstraße 54
22767 Hamburg


info@medienbuero-hamburg.de

040/ 30 620 1140

 

Kontaktformular

 

Anfahrt

 

 

 


Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier.

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


.









25 Jahre Banner