fd


Newsletteranmeldung


 

Crashkurs Videojournalismus

Kursnummer: 1940

Redakteur, Kameramann, Toningenieur und Cutter in Personalunion – kurz: ein „VJ“. Was es heißt, als solcher Videos im Alleingang zu produzieren, das erfahren die Teilnehmer dieses Kurses.

Inhalte:

Sie lernen Grundlagen des Umgangs mit einem VJ-Camcorder (Sony EX1) und trainieren insbesondere das bewusste Drehen für den Schnitt. Professionell, effektiv, kreativ. Sie erfahren, wie man „sauberen“ Ton aufnimmt und mit dem vorhandenen Licht arbeitet. Aber nicht nur Technik macht den guten Film! Input zu Recherche und Drehplanung, Dramaturgie und der passenden Bildsprache gehören bei diesem praxisbetonten Kurs dazu. Sie erfahren, welche Geschichten und Themen am Besten im Medium Video funktionieren, welche Schritte Sie bei der Produktion von Videos beachten sollten und welche Kanäle sich fürs Ausspielen von Bewegtbild-Inhalten eignen.

  • Bildsprache und Szenenauflösung
  • 5-Shot-Regel
  • Drehen für den Schnitt
  • Aufnahme von Interviews oder Statements
  • Basiswissen Ton, Musikbeschaffung, Videoschnitt

Der Kurs ist auf maximal sechs Teilnehmer begrenzt. 

Dozent:

Michael Netsch produziert seit vielen Jahren Bewegtbildformate für TV und Web.

Termine:
  • 31.08.2019 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 01.09.2019 10:00 bis 18:00 Uhr
Kursgebühr: 320.00 EUR

Buchungsformular

Alle mit einem Stern (*) versehenen Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmeradresse
Rechnungsadresse

Geben Sie ggf. eine Rechnungsadresse an.

Weitere Angaben
Ja, ich wünsche mir regelmäßige Informationen
aus dem Medienbüro Hamburg.
Hiermit stimme ich den AGB zu.
Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
 

 

 

 

Medienbüro Hamburg


Medienbüro Hamburg
Königstraße 54
22767 Hamburg


info@medienbuero-hamburg.de

040/ 30 620 1140

 

Kontaktformular

 

Anfahrt

 

 

 


Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier.

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


.









25 Jahre Banner