fd


Newsletteranmeldung


 

Medienrecht

Kursnummer: 2843

Gehen Sie auf Nummer sicher und verlieren Sie für immer die Angst vor Abmahnungen und horrenden Forderungen für angebliche Rechtsverletzungen. Medienrecht klingt trocken – ist aber spannend wie ein Krimi. Und so richtig kommt kein Journalist drumherum.

Inhalte:

Dieses Seminar deckt systematisch die Rechtsgebiete ab, die für Journalisten relevant sind. Aktuelle Gerichtsurteile und Best-Practice-Beispiele helfen Ihnen, bei der täglichen Arbeit Risiken besser einzuschätzen und Fehler zu vermeiden. Fallbeispiele aus der Praxis vermitteln den aktuellen rechtlichen Stand. Eigene Beispiele können Sie gerne mitbringen.

  • Grundlagen des Medien-, Presse-, Urheber- und Social-Media-Rechts
  • Bildrechte, Persönlichkeitsrechte
  • Meinungsfreiheit, Tatsachenbehauptung, Schmähkritik
  • Informations- und Auskunftsansprüche
  • Ansprüche gegen die Medien (Gegendarstellung, Widerruf, Richtigstellung)

Bitte bringen Sie einen Laptop mit.

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Dozent:

Christian Zappe ist Dipl.-Jurist, Fachjournalist und Referent für Crossmedia-Kommunikation sowie Medien- und Social-Media-Recht. Er arbeitet zudem als Kommunikationsberater.

Termine:
  • 20.10.2018 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 21.10.2018 09:00 bis 16:00 Uhr
Kursgebühr: 260.00 EUR

Buchungsformular

Alle mit einem Stern (*) versehenen Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmeradresse
Rechnungsadresse

Geben Sie ggf. eine Rechnungsadresse an.

Weitere Angaben
Ja, ich wünsche mir regelmäßige Informationen
aus dem Medienbüro Hamburg.
Hiermit stimme ich den AGB zu.
Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
 

 

 

 

Medienbüro Hamburg


Medienbüro Hamburg
Königstraße 54
22767 Hamburg


info@medienbuero-hamburg.de

040/ 30 620 1140

 

Kontaktformular

 

Anfahrt

 

 

 


Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier.

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


.









25 Jahre Banner